Grenzgängerroute - Zum Entdecken

Ostbevern Rundkurs 1


Wunderschön eingebettet in die Münsterländer Parklandschaft liegt Ostbevern im nordwestlichen Teil des Kreises Warendorf an der Grenze zu Niedersachsen. Historische Bauwerke dokumentieren eindrucksvoll die lange Geschichte der Gemeinde an der Bever. Der berühmte Barockmeister Johann Conrad Schlaun hat auch in Ostbevern beeindruckende Zeugnisse seiner Baukunst hinterlassen. Im schmucken Wasserschloss Loburg, das seit 1951 ein Gymnasium mit Internat beherbergt, finden heute regelmäßig Veranstaltungen statt. Ein Besuch der Parkanlage lohnt besonders im Frühjahr, wenn die historischen Rhododendronbestände ihre Blütenpracht entfalten. Im Juni, wenn die zahlreichen Privatgärten ihre Pforten für Besucher öffnen, ist das allemal ein lohnenswertes  Ausflugsziel für Gäste aus nah und fern. „Waschen wie zu Oma´s Zeiten“ dokumentiert eine in Deutschland wohl einmalige Ausstellung im Ortsteil Ostbevern Brock das „Museum der historischen Waschtechnik“.

Adresse
Verkehrsverein Ostbevern e.V.
Am Rathaus 1
48346 Ostbevern
Tel.: 02532-8210
Fax: 02532-8246
E-Mail: touristinfo@ostbevern.de
Internet: www.ostbevern.de
Nächstgelegenster Routenpunkt
Route: Rundkurs 1
Höhe: 54 m
Latituede: 52.035164
Longitude: 7.840296
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich stimme der Verwendung von Cookies zu (mehr Infos):