Grenzgängerroute Beschilderung

Bei uns sind Sie auf dem richtigen Weg!


Auf den nach hohen Qualitätsstandards ausgeschilderten Radverkehrleitsystemen im Osnabrücker Land, Münsterland und im Kreis Gütersloh weisen Ihnen sogenannte Richtungswegweiser mit Orts- und Kilometerangaben den Weg. Diese finden Sie an Kreuzungs- und Verknüpfungspunkten. Die Route ist auf den Wegweisern mit ihrem Logo gekennzeichnet. Zwischenwegweiser (20 x 30 cm) geben Ihnen die Sicherheit unterwegs und führen Sie von einem Kreuzungspunkt zum nächsten.

Die Richtungs- und Zwischenwegweiser sind in Niedersachsen grün-weiß und in Nordrhein-Westfalen rot-weiß. Die Systematik unterscheidet sich nicht. Übrigens ist die Grenzgängerroute Teuto-Ems in beide Richtungen ausgeschildert, so dass an jedem Punkt der Route mit der Tour begonnen werden kann.

Zwei Verbindungsstrecken, die Ihnen Abkürzungen ermöglichen, sind mit einer veränderten Logo-Variante in Orange gekennzeichnet. So eröffnen wir Ihnen eine individuelle Routenplanung auf drei Rundkursen von 48, 55 und 66 Kilometern Länge. Sie können die Tour auch ganz neu gestalten.

Ist Ihnen aufgefallen, dass ein Schild fehlt oder beschädigt ist? Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, damit wir den Fehler schnell beheben können: Tel. 0541- 3234567 oder service@osnabruecker-land.de.